Künstlerinnengespräch

mit Constanze Böhm und Katrin Kolk

22.03.2019

Noch bis zum 5. April 2019 zeigt feinkunst mit Constanze Böhm die erste künstlerische Position der neuen Ausstellungskooperation zwischen dem Sprengel Museum Hannover und feinkunst e.V. Ausstellungsbegleitend findet am 22. März 2019 um 19.00 Uhr zwischen der Künstlerin und der Kuratorin der Ausstellung Katrin Kolk ein Künstlerinnengespräch statt. Sie beschäftigen sich mit dem ambivalenten Verhältnis von Malerei und Raum.

Darüber hinaus wird die Katalogbroschüre, die anlässlich der Ausstellung entstanden ist, vorgestellt.

Constanze Böhm schloss ihr Studium der Freien Kunst an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig in der Klasse von Olav Christopher Jenssen ab. Katrin Kolk arbeiten derzeit als wissenschaftliche Volontärin im Sprengel Museum Hannover.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Information

Fr, 22.03.2019, 19.00 Uhr

Künstlerinnengespräch: Constanze Böhm im Gespräch mit Katrin Kolk





Künstlerinnengespräch
© Samantha Franson