Ausstellungseröffnung:

​Hannes Malte Mahler

Aus gegebenem Anlass

Quisquilien & Kram

09.08.2019

Das Alltägliche und das Allzumenschliche zählen zu den großen Sujets im Werk von Hannes Malte Mahler. Den komischen und absurden Seiten unseres Lebens widmete er sich nicht nur in verschiedenen Werkgruppen seines OEuvres. Zahllose Gelegenheitsarbeiten, die er aus dem je gegebenen Anlass an Verwandte, Freunde und Geschäftspartner verschenkte, zeigen einen präzisen Beobachter und brillanten Erzähler. Mit einer gehörigen Portion Humor, nicht selten überbordender Phantasie und liebevollem Spott verstand er es, allen erdenklichen Lebenslagen in Tausenden Zeichnungen, Collagen und Objekten künstlerischen Ausdruck zu verleihen.

Die Ausstellung widmet sich diesen Werken aus gegebenen Anlässen und der Fähigkeit von Hannes Malte Mahler, das Leben in Bildern auf den Punkt zu bringen.

Eröffnung: Freitag, 9. August 2019, 19.00 Uhr

Grußwort: Oliver Rohde

Einführung: Dr. Cecilie Hollberg, Direktorin der Galleria dell’Accademia di Firenze





Eröffnung: Aus gegebenem Anlass